Biowater Biofilmträger

Ressourcen

Anfrage senden

Close Up

Nahaufnahme

Die einzigartigen Biofilmträger von Biowater zeichnen sich durch Höchstleistungsmerkmale für die biologische Abwasserbehandlung aus. Im Biofilm vorkommende Mikroorganismen setzen sich an der Trägeroberfläche fest und ernähren sich aus den Schadstoffen.

Die Träger werden in unterschiedlichsten industriellen und kommunalen Kläranlagen auf der ganzen Welt eingesetzt und wurden mit großem Erfolg erprobt.

Biowater hat seine Träger für MBBR- und CFIC-Verfahren optimiert: Ein Biofilmverfahren, bei dem eine großzügige Aufwuchsfläche vorliegt und kein Verstopfen der Biomasse/Partikel vorkommen kann.


Vorteile

  • Träger mit Turbo-Leistungsmerkmalen: Biofilmträger von Biowater bestechen durch einen verbesserten Substrat-/Nährstoff- sowie Gasfluss durch die Zellen des Trägerkörpers.  
  • Sehr hoher Sauerstofftransfer: Beim CFIC-Verfahren bewirkt der verbesserte Wasser- und Gasfluss durch die Zellen des Trägerelements, dass der Biofilmträger nicht nur einen überaus hohen Sauerstofftransport bewältigt, sondern auch hohe Entfernungsraten bei organischem Material erzielt.
  • Optimierte Trägerkonstruktion: Das Verhältnis zwischen der offenen Fläche der einzelnen Zellen im Biofilmträger und dessen Höhe ist von großer Bedeutung.  
  • Träger mit reduziertem Energiebedarf: Damit ein Biofilmträger zu Höchstleistungen hinsichtlich der volumenbezogenen Entfernungsraten sowie des Sauerstofftransfers (je besser der Sauerstofftransfer, desto geringer der Energieaufwand für die Belüftung) in der Lage ist, muss das Verhältnis zwischen der offenen Fläche der einzelnen Zellen und der Höhe des Biofilmträgers in einer bestimmten Spanne liegen.
  • Innovatives Design: Form und Dimensionen der Träger von Biowater sind das Ergebnis langer Testreihen an zahlreichen innovativen Biofilmträgern in unterschiedlichen Bau- und Größenausführungen sowie von Vergleichen mit modernsten Trägervarianten.
  • Universalträger: Die Biowater-Träger können sowohl für den CSB- und BSB-Abbau als auch für die Nitrifikation und Denitrifikation eingesetzt werden.
  • Kapazitätssteigerung bestehender Belebtschlammverfahren: Der Biofilmträger von Biowater eignet sich für eine effiziente Kapazitätserhöhung bei bestehenden Kläranlagen auf Belebtschlammbasis, ohne dass bauliche Veränderungen notwendig werden.

BWT 15
Abmessungen:     14,5 x 14,5 x 5 mm
Aufwuchsfläche:    828 m²/m³

Media3
BWT X
Abmessungen:     14,5 x 14,5 x 8,2 mm
Aufwuchsfläche:    650 m²/m³
Media2
BWT S
Abmessungen:     14,5 x 18,5 x 7,3 mm
Aufwuchsfläche:    650 m²/m³
Media1
Zum Vergrößern anklicken